1980 wurde von der Firma Brötzner & Geisreiter  mit dem Kiesabbau in Berchtolding begonnen, 20 Jahre später folgte die Erschließung der Grube Gausburg.


Im Januar 2011 übernahm die Gruppe „ROHRDORFER“ die Chiemgau-Transportbeton GmbH und   Geisreiter-Kieswerke GmbH, dadurch gingen auch die Anteile an der Brötzner & Geisreiter GmbH in die Rohrdorfer Sand und Kies GmbH über. Im März 2011 wurde dann von den Gesellschaftern die Firma Kiesgewinnung Saaldorf GmbH gegründet.


Bei der  Grube Gausburg steht die Annahme von Z-0 Aushubmaterial und die Versorgung der Hoch- und Tiefbaustellen mit Auffüll- und  Frostschutzkies im Vordergrund.


Die Güteüberwachung erfolgt durch den Überwachungs-verein Kies- und Sand Bayern e.V.










                      

                                               





 

Firmenbeschreibung

Firmenbezeichnung:

KIESGEWINNUNG SAALDORF GMBH

(Handelsg. Traunstein HRB 20214)

USt-IdNr.: DE 272 926 912


Geschäftsführer:

Dipl. Ing. Dirk Lüngen, Richard Brötzner


Sitz der Gesellschaft:

Gausburg 41, 83416 Surheim


Postanschrift:

Schiffmoning 9

83404 Ainring

Tel. 0(049)8654-63358

Fax 0(049)8654-66903

e-mail: info(at)kiesgewinnung.eu

            http://www.kiesgewinnung.eu



Verwaltung:

Werkstraße 10

83115 Neubeuern

Tel. 0(049)8035-8702-37

Fax 0(049)8035-8702-43

e-mail: monika.haberle(at)rohrdorfer.eu



So finden Sie zu uns:


               








Grube Gausburg

Öffnungszeiten:      Nach Vereinbarung!




Verantwortlich für diese Webseite:

Richard Brötzner, Schiffmoning 9

D-83404 Ainring